-NEUES KADERMITGLIED-

Moritz Frisch, 17 Jahre, aus Cham.
 
Im Kader seit 2021 (die Berufung erfolgt wie gewohnt auf der DJIM 2021)
 
Sein Kaderpferd Fjóla von Hagendorf beschreibt er so: „Fjóla ist eine kleine, fröhliche Rappstute mit einem liebenswerten Charakter. Sie ist sehr vielfältig und für jeden Spaß zu haben. Ihre Stärke liegt im schnellen Tölt.“
 
REITERLICHE HIGHLIGHTS
Der Sprung von den Bayernkids in den Bayernkader, sowie kleine Erfolgserlebnisse im Training mit meiner Stute.
 
REITERLICHE ZIELSETZUNG
Harmonisches Reiten mit stetiger Weiterentwicklung, sowohl im Training als auf dem Turnier.
 
PERFEKTER TAG MIT DEM PFERD
Ein flotter Ausritt, bei dem Fjóla und Moritz den Kopf frei kriegen oder ein gelungenes gemeinsames Training…
 
AUS DEM TÄGLICHEN LEBEN
Moritz besucht aktuell die 12. Klasse eines Gymnasiums in Cham und schreibt diesen Frühling sein Abitur.
 
FREIZEITBESCHÄFTIGUNGEN
Reiten, Schwimmen, Skifahren und ins Fitnessstudio gehen.
 
FAMILIENLEBEN
Moritz lebt mit seinen Eltern allein in Cham, das im Bayrischen Wald liegt, da sein älterer Bruder zur Zeit in München studiert. Seine Mutter ist eine selbständige Fotografin und sein Vater arbeitet bei Mercedes.
 
Willkommen Moritz!!