DJIM 2013

In der letzten Juli Woche hat die Deutsche Jugendmeisterschaft (DJIM) auf dem Islandpferdegestüt Ellenbach in Kaufungen stattgefunden.

An der Stelle ein herzliches Danke schön an Familie Althans für die tolle Organisation und Verpflegung von Mensch und vor allem der Pferde!
Mit Sonnensegeln und Sonnencreme ausgerüstet haben wir die Woche erfolgreich hinter uns gebracht. Julian Veith hat den Jugend Fünfgang gewonnen und den Titel des Deutschen Meisters mit nach Bayern genommen. Andrea Knott hat den Dressur-Cup eine Gesamtwertung aus Gehorsam Kür und Gehorsam A gewonnen. Diljá Menzinger hat mit einer fantastisch, akrobatischen Schau einmal mehr die Richter begeistern können und ist ebenfalls als Deutsche Meisterin dekoriert nach Hause gefahren.
Einen tollen Zusammenhalt hat das gesamte Bayernteam bei ihrer Schau sprich der Quadrille bewiesen. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle Reiter, Eltern und Helfer das ihr gemeinsam an diesem Projekt festgehalten habt. Das habt ihr prima gemacht!

Mein persönliches “Danke“ geht an dieser Stelle einmal an Kati Pflügler, die an vielen Stellen zur Hilfe geeilt gekommen ist und mich vertreten und unterstützt hat. Vielen, vielen Dank.
Danke auch an Irene, die einmal mehr von Prüfung zu Prüfung geeilt ist um allen beim Abreiten und während der Prüfung zur Seite zu stehen.

Kurz vor Abschluss des Turniers wurden drei unserer Nachwuchsreiter in die Motivationsgruppe des IPZV zu den Futurity Kids berufen. Lisa Aschauer, Diljá Menzinger und Michelle Beer sind sowohl Susann Beuk (IPZV-Kader Junger Reiter) als auch Elisabeth Berger durch sehr gute reiterliche Leistung aufgefallen.

Alle Turnierergebnisse sind auf der Seite des IPZV einzusehen.

Die Ergebnisse der bayrischen Kombinationswertungen:

Gesamtsieger Viergangkombination
Junioren 3. Platz Annika Jörger
Jugend 4. Platz Diljá Vilhjámsdóttir Menzinger
Kinder L 3. Platz Melina Aßman